Wintergrünöl

Ingredients/INCI:Gaultheria procumbens

Botanischer Name: Gaultheria procumbens

Gebräuchliche Bezeichnung: Wintergrünöl, Wintergrün

CAS #: 68917-75-6, F.E.M.A. : 3113

Verwendete Pflanzenteile: Blätter

Extraktionsmethode: Dampfwasserdestillation

Eigengewicht: 1.1804 - 1.1814 @ 72°F

Berechnungsindex: 1.5361 - 1.5372 @ 72°F

Wintergreen ist eine der wenigen Pflanzen weltweit, die Methylsalicylat in natürlicher Form enthält.

Farbe und Aroma: Durchsichtig bis hellgelb, süßes Minzaroma

Therapeutischer Qualität

Herkunftsland: USA

 

Preis: 17,60 €

Inhalt: 10ml

bestellen

Gaultheria procumbens auch als Scheinbeere, Teppichbeere bezeichnet ist ein immergrüner Zwergstrauch, der in östlichen Nordamerika auftritt. Es kann nur 15 cm erreichen, hat charakteristische rote Früchte und glänzende Blätter, aus denen durch Dampfwasserdestillation das Wintergrünöl gewonnen wird. Es hat gelbe Farbe und ziemlich starkes, frisches Aroma, das an die Minze erinnert. Das wichtigste und deutlicher Hauptbestandteil (98%) vom Wintergrünöl ist Methylsalicylat - Methylester der Salicylatsäure. Und das eben ist für Eigenschaften und die Anwendung des Ӧls entscheidend. Das Wintergrünöl weist stark analgetische, krampflösende, entzündungshemmende, antibakterielle, antimykotische, entziehende und antioxidative Eigenschaften auf. Nach dem Auftragen auf die Haut regt es den Kreisverlauf an, verursacht örtlichen Blutandrang und dabei kann es ein Gefühl des Kribbelns oder der Erwärmung auftreten. Das Einreiben mit dem Wintergrünöl ist eine weit verbreitete Methode für die Milderung des Schmerzes, vor allem des rheumatischen Schmerzes, Rücken-, Muskel-, Kopf- und Menstruationsschmerzes. Das Öl dringt in die Haut ein und dann in den Blutkreisverlauf, indem es auch harntreibend und vom Giftstoffen reinigend wirkt - und somit zusätzlich trägt es zur Milderung der rheumatischen Symptome bei.

Schauen Sie sich auch andere Produkte an

© DAMAI Essential Oils 2016. Alle Rechte vorbehalten.  -  KONTAKT