Anisöl

Anisöl 

Ingredients/INCI: Pimpinella anisum

Botanischer Name: Pimpinella anisum

Gebräuchliche Bezeichnung: Anisöl

CAS #: 8007-70-3, FEMA: 2094

Gęstość: 0,97400 - 0,98800 @ 72 °F

Berechnungsindex: 1,55400 - 1,55480 @ 72 °F

Verwendete Pflanzenteile: Samen

Extraktionsmethode: Dampfwasserdestillation

Temperatura krzepnięcia: 18,6 - 14 °C (zależna od zawartości anetolu)

Farbe und Aroma: Bezbarwna do jasnożółtej ciecz z zapachem lukrecji

Therapeutischer Qualität

Anyż jest zielną rośliną jednoroczną rośnie do niespełna metra wysokości. Rośliny te najlepiej rosną w lekkiej, żyznej, dobrze odsączone glebie.

Herkunftsland: Bliski Wschód

Preis: 32,00 PLN

bestellen

Inhalt: 10ml

Von nützlichen Eigenschaften des Anisöls haben schon Menschen der Antike erfahren. Heutzutage erfreut es sich noch größerer Beliebtheit. Anisöl weist beruhigende, antiseptische, krampflösende und antirheumatische Auswirkungen auf. Es kann bei Konstipationen, Diarrhöe sowie im Rahmen der Verdauungsverbesserung erfolgreich angewendet werden. Das Öl kann auch erwärmen, so dass es sich gut für die Behandlung der Erkältung, Gelenkschmerzen und Rheuma eignet. Als Verdünner kann es bei Asthma sowie Bronchienentzündung Anwendung finden. Anisöl wird auch bei Depressionen und Schlaflosigkeit angewendet. Die Duftstoffe des Öls werden in vielen Industriebereichen angewendet.

 

Das Anisöl wird unter anderem in der Spirituosenbranche zum bekannten Anisschnaps Produktion verwendet. Die Duftstoffe dienen zur Aromatisierung unterschiedlicher Lebensmittel sowie Medikamente und Kosmetika. Es ist auch ein gutes Mittel gegen Verdauungsstörungen und Magenschmerzen. Wie bereits erwähnt, hat das Anisöl antiseptische Auswirkung, so dass es als schleimlösendes Mittel verwendet wird. Deswegen ist es oft ein Bestandteil vieler Hustenmittel.

 

Schauen Sie sich auch andere Produkte an

© DAMAI Essential Oils 2016. Alle Rechte vorbehalten.  -  KONTAKT